Veranstaltungskalender 2023

25.01.

09:00

Mathematik von Anfang an


Mehrtägige Fortbildung

 

 

Mittwoch, 25.01.

09:00 Uhr

Mehrtägige Fortbildung

Mathematik von Anfang an

Diese Veranstaltung ist für all die pädagogischen Fachkräfte, die beim Wort Mathematik rotsehen. Und für alle, die ihre eigene Begeisterung für Mathematik an Kinder weitergeben möchten. Spielerisch und mit vielfältigen Praxisideen erschließen wir die mathematischen Vorläuferkompetenzen. Hierbei wird die Mathematik auch mit anderen Bildungsbereichen wie Musik und Kunst verbunden. Es werden verschiedene Förderprogramme vorgestellt und auf ihre Praktikabilität im Kita-Alltag erprobt. Daneben gibt es vielfältige Informationen, wie sich mathematisches Denken bei Kindern entwickelt und wie frühzeitig erkannt werden kann, wenn Kinder möglicherweise Schwierigkeiten hinsichtlich ihrer mathematischen Entwicklung haben.

-----

Kursleitung: Geertje Doering, Hans Treplin

Geertje Doering und Hans Treplin bringen langjährige Erfahrungen aus der Arbeit mit Eltern und Kindern mit. Geertje Doering ist Psychologin (M.Sc.) mit dem Schwerpunkt für kindliche Entwicklungs- und Lernbesonderheiten. Hans Treplin ist Diplom-Psychologe und arbeitet als Rechtspsychologe in familienrechtlichen Verfahren und als Psychotherapeut für Kinder und Jugendliche.

Beginn der Fortbildung

25.01.2023 09:00h


Termine:

MI, 25.01.2023
SA, 28.01.2023
SA, 11.02.2023
MI, 15.02.2023
SA, 04.03.2023
MI, 08.03.2023
SA, 18.03.2023

Jeweils 09:00 - 16:00 Uhr

Dauer:   56 Unterrichtseinheiten

Gebühr:   799 €

Ort:    
Weiterdenker – Akademie
Danziger Str. 50, 10435 Berlin
4. OG, Seminar- & Atelierraum


Buchungsanfrage

Veranstaltung drucken

31.01.

16:00

Aufsichtspflicht


Mehrtägige Fortbildung

 

 

Dienstag, 31.01.

16:00 Uhr

Mehrtägige Fortbildung

Aufsichtspflicht

Erzieher Karl spielt mit einer Gruppe von fünf Kindern an einem Tisch Mikado. Bevor sie anfangen, erklärt er den Kindern, dass zwischen den Stäben und ihren Gesichtern ein Sicherheitsabstand einzuhalten ist. Da klingelt der Postbote und Karl geht die Tür öffnen. Weshalb sich ein Gericht mit diesem Fall beschäftigen musste, werden wir uns in der Veranstaltung ansehen und auch, wie Karl anders hätte handeln sollen. Am Ende des Tages sollten Sie kriteriengeleitet Situationen so einschätzen können, dass Sie der Aufsichtspflicht souverän nachkommen können.

-----

Kursleitung: Geertje Doering

Die Dozentin Geertje Doering ist Juristin (LL.M.) und Psychologin (M.Sc.) mit dem Schwerpunkt für kindliche Entwicklungs- und Lernbesonderheiten. Aus beiden Professionen schauend, kennt sie die Risiken der Aufsichtsführung.

Beginn der Fortbildung

31.01.2023 16:00h


Termine:       

DI, 31.01.2023
MI, 01.02.2023

Jeweils 16:00 - 19:30 Uhr

Dauer:   8 Unterrichtseinheiten

Zielgruppe:    
Pädagogische Fachkräfte in Kindertagesstätten und Grundschulen

Gebühr:   99 €    

Ort:                
Weiterdenker – Akademie
Danziger Str. 50, 10435 Berlin
4.OG, Atelierraum


Buchungsanfrage

Veranstaltung drucken

08.02.

09:00

Sexuelle und geschlechtliche Vielfalt in der pädagogischen Praxis


Mehrtägige Fortbildung

 

 

Mittwoch, 08.02.

09:00 Uhr

Mehrtägige Fortbildung

Sexuelle und geschlechtliche Vielfalt in der pädagogischen Praxis

Ein sexualpädagogisches Angebot für Erzieher:innen
Auf Sexualität und Vielfalt wird in der pädagogischen Praxis ein immer größerer Fokus gerichtet. Gleichzeitig ist es jedoch für viele weiterhin ein Tabuthema bzw. mit Unsicherheiten verbunden. Begriffe wie „Frühsexualisierung“ erschweren das Arbeiten zu diesem Thema. Gemeinsam wollen wir uns dem Thema annähern, Tabus aufbrechen und methodische Unsicherheiten abbauen.

Modul 1: Sexuelle und geschlechtliche Vielfalt

Modul 2: Familien- und Beziehungsvielfalt

Modul 3: Einstieg in die Sexualpädagogik

Modul 4: Kindliche Sexualität

Modul 5: Sexualität im Jugendalter

Modul 6: Selbstreflexion für die pädagogische Arbeit

-----

Kursleitung:
    Jon Parth

Jon Parth arbeitet neben der Tätigkeit als Lehrkraft freiberuflich seit vielen Jahren in der diskriminierungskritischen Bildungsarbeit mit den Schwerpunkten sexuelle und geschlechtliche Vielfalt, Jugendverbandsarbeit und Ehrenamts- und Konzeptarbeit.

 

Beginn der Fortbildung

08.02.2023 09:00h


Termine:   

MI, 08.02.2023
MI, 15.03.2023
MI, 19.04.2023
MI, 10.05.2023

Jeweils 09:00 - 16:00 Uhr

Dauer:   32 Unterrichtseinheiten

Zielgruppe:    
Pädagogische Fachkräfte

Gebühr:   399 €

Ort:    
Weiterdenker – Akademie
Danziger Str. 50, 10435 Berlin
4.0G, Seminar- & Atelierraum


Buchungsanfrage

Veranstaltung drucken

11.03.

10:30

"So habe ich das noch nie gesehen" – Die Stadt als Lern- und Erlebnisort


Mehrtägige Fortbildung

 

 

Samstag, 11.03.

10:30 Uhr

Mehrtägige Fortbildung

"So habe ich das noch nie gesehen" – Die Stadt als Lern- und Erlebnisort

Stadtspaziergänge mit Kindern

Längst ist bekannt, dass der unmittelbare Sozialraum, der Kiez, der Bezirk, die ganze Stadt als Lernort genutzt werden kann. Jeder Stadtteil bietet Besonderheiten, kleine Schätze, die es zu „heben“ gilt. Auf den Spuren von Stadtgründer:innen, Entwickler:innen, Künstler:innen und Bewohner:innen wird der öffentliche Raum zum besonderen Ort, der mit Kindern altersgerecht erschlossen werden will. Der Kurs weckt die Entdeckerfreude in jedem/r von uns. Praxisnah mit vielen Tipps zum Austesten sehen wir die Stadt vielleicht danach mit neuen Augen.

-----

Kursleitung:    Barbara Schwarz

Die Kunsthistorikerin Barbara Schwarz widmet sich seit über 20 Jahren dem Thema der Bildungsprozesse in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Dabei legt sie ihren Fokus auf die gestaltenden Tätigkeiten wie Kunst und Theater. 

 

Beginn der Fortbildung

11.03.2023 10:30h


Termine:

SA, 11.03.2023  | 10:30 - 14:00 Uhr
MI, 15.03.2023  | 16:00 - 19:30 Uhr

Dauer:   8 Unterrichtseinheiten

Zielgruppe:     
Pädagogische Fachkräfte in Kindertagesstätten und Grundschulen

Gebühr:   99 €    

Ort:
Weiterdenker – Akademie
Danziger Str. 50, 10435 Berlin
4. OG, Atelierraum und Umgebung Prenzlauer Berg


Buchungsanfrage

Veranstaltung drucken

25.03.

10:30

"Wir erfinden unsere Welt" – Kunst entdecken mit Kindern


Mehrtägige Fortbildung

 

 

Samstag, 25.03.

10:30 Uhr

Mehrtägige Fortbildung

"Wir erfinden unsere Welt" – Kunst entdecken mit Kindern

Mit Künstler:innen und ihren Werken auf Augenhöhe

Sie können nicht zeichnen und haben von Kunst keine Ahnung? Das brauchen Sie auch gar nicht, wenn Sie mit Kindern Kunst entdecken möchten. Der Kurs will Neugier wecken: Warum hat der Italiener Giuseppe Arcimboldo nur Gesichter aus Obst, Gemüse, Blumen oder Tieren gemalt und war doch Hofmaler am Prager Hof vor 500 Jahren? Warum regnet es Männer in schwarzen Anzügen bei René Magritte vom Himmel und warum hängt ein weißes Ei in der Kirche? Die Auseinandersetzung mit Künstler:innen und ihren Werken eröffnet Kindern ein ganz eigenes Universum, um ihre Ideen, und Gefühle auszudrücken, ihre Eindrücke zu schildern und selbst künstlerisch aktiv zu werden.

Im Kurs erhalten Sie vielfältige Anregungen für kunstpädagogische Angebote für Kinder in Kita und Grundschule.

-----

Kursleitung: Barbara Schwarz

Die Kunsthistorikerin Barbara Schwarz widmet sich seit über 20 Jahren dem Thema der Bildungsprozesse in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Dabei legt sie ihren Fokus auf die gestaltenden Tätigkeiten wie Kunst und Theater. 

Beginn der Fortbildung

25.03.2023 10:30h


Termine:        

SA, 25.03.2023   | 10:30 - 14:00 Uhr
MI, 29.03.2023   | 16:00 - 19:30 Uhr

Dauer:   8 Unterrichtseinheiten

Zielgruppe:    
Pädagogische Fachkräfte in Kindertagesstätten und Grundschulen

Gebühr:   99 €    

Ort:                
Weiterdenker – Akademie
Danziger Str. 50, 10435 Berlin
4. OG, Atelierraum


Buchungsanfrage

Veranstaltung drucken

19.04.

09:00

Besondere Kinder – besondere Eltern


Mehrtägige Fortbildung

 

 

Mittwoch, 19.04.

09:00 Uhr

Mehrtägige Fortbildung

Besondere Kinder – besondere Eltern

Jedes Kind ist einzigartig...

…und auch alle Eltern sind besonders. In dieser Veranstaltungsreihe geht es um Familiensituationen, die besondere Auswirkungen für das Aufwachsen von Kindern haben. Im Mittelpunkt stehen Kinder aus Trennungs- und Scheidungsfamilien, Kinder aus Suchtfamilien, Kinder mit psychisch kranken Eltern und Pflegekinder. Wir schauen auf Dynamiken innerhalb dieser Familien, mögliche spezifische Verhaltensweisen der Kinder und auf die Herausforderungen, vor denen pädagogische Fachkräfte im Umgang mit den betroffenen Kindern oftmals stehen.

-----

Kursleitung: Geertje Doering, Hans Treplin

Geertje Doering und Hans Treplin bringen langjährige Erfahrungen aus der Arbeit mit Eltern und Kindern mit. Geertje Doering ist Psychologin (M.Sc.) mit dem Schwerpunkt für kindliche Entwicklungs- und Lernbesonderheiten. Hans Treplin ist Diplom-Psychologe und arbeitet als Rechtspsychologe in familienrechtlichen Verfahren und als Psychotherapeut für Kinder und Jugendliche.

Beginn der Fortbildung

19.04.2023 09:00h


Termine:     

MI, 19.04.2023
SA, 06.05.2023
MI, 24.05.2023
MI, 21.06.2023
SA, 24.06.2023

Jeweils 09:00 - 16:00 Uhr

Dauer:   40 Unterrichtseinheiten

Zielgruppe:
Pädagogische Fachkräfte in Kindertagesstätten und Grundschule

Gebühr:   499 €   

Ort:
Weiterdenker – Akademie
Danziger Str. 50, 10435 Berlin
4. OG, Atelierraum


Buchungsanfrage

Veranstaltung drucken

26.04.

09:00

Entwicklungspsychologie der frühen Kindheit für pädagogische Fachkräfte


Mehrtägige Fortbildung

 

 

Mittwoch, 26.04.

09:00 Uhr

Mehrtägige Fortbildung

Entwicklungspsychologie der frühen Kindheit für pädagogische Fachkräfte

Welche Bedeutsamkeit hat die Schmusedecke für ein Kind? Müssen wir uns Gedanken machen, wenn ein Kind plötzlich imaginäre Freunde hat? Können wir von einem Kind erwarten, dass es am Spielzeugtag sein mitgebrachtes Spielzeug mit anderen Kindern teilt? Kann ein Kind sich in die Situation eines anderen Kindes einfühlen? Was lernt ein Kind, wenn es hört „Entschuldige dich mal“? Und was ist die 1+ Regel, die pädagogische Fachkräfte in der Interaktion mit Kindern beachten sollten? In dieser Veranstaltungsreihe legen wir die entwicklungspsychologische Lupe auf den pädagogischen Alltag, um Kinder noch besser verstehen und in ihrem Aufwachsen begleiten zu können.

-----

Kursleitung:   Geertje Doering

Geertje Doering ist Psychologin (M.Sc.) mit dem Schwerpunkt für kindliche Entwicklungs- und Lernbesonderheiten.

Beginn der Fortbildung

26.04.2023 09:00h


Termine:     

MI, 26.04.2023
SA, 29.04.2023
MI, 10.05.2023
SA, 13.05.2023
MI, 07.06.2023
SA, 10.06.2023
MI, 21.06.2023

Jeweils 09:00 - 16:00 Uhr

Dauer:   56 Unterrichtseinheiten

Zielgruppe:     
Pädagogische Fachkräfte in Kindertagesstätten

Gebühr:   799 €

Ort:
Weiterdenker – Akademie
Danziger Str. 50, 10435 Berlin
4. OG, Seminarraum


Buchungsanfrage

Veranstaltung drucken

03.05.

09:00

Auf den Hund gekommen – Einführung in die tiergestützte Pädagogik


Tagesfortbildung

 

 

Mittwoch, 03.05.

09:00 Uhr

Tagesfortbildung

Auf den Hund gekommen – Einführung in die tiergestützte Pädagogik

Welchen Mehrwert hat es, wenn eine Einrichtung tiergestützt arbeitet? Anhand von interessanten Projekten mit unterschiedlichen Tierarten gehen wir dieser Frage nach. Und welche Tiere eignen sich für den Einsatz in der Kita? Welche Kriterien des Tierschutzes müssen beachtet werden? Welche Rahmenbedingungen muss eine Einrichtung schaffen, um ihren pädagogischen Alltag durch Tiere zu bereichern? Die Veranstaltung ist für pädagogische Fachkräfte geeignet, die erste Informationen dafür benötigen, um eine fundierte Entscheidung bezüglich einer möglichen tiergestützten Arbeit zu treffen.

-----

Kursleitung: Geertje Doering

Die Dozentin Geertje Doering ist Psychologin (M.Sc.) mit dem Schwerpunkt für kindliche Entwicklungs- und Lernbesonderheiten. Sie ist zertifizierte Fachkraft für tiergestützte Arbeit mit Tieren in der Pädagogik und Therapie. Ihre Leonberger-Hündin ist als Therapie-Hündin mit Kindern im Einsatz.

Beginn der Fortbildung

03.05.2023 09:00h


Zielgruppe:
Pädagogische Fachkräfte in Kindertagesstätten und Grundschulen

Dauer:   8 Unterrichtseinheiten
Gebühr:   99 €

Ort:
Weiterdenker – Akademie
Danziger Str. 50, 10435 Berlin
4. OG, Atelier


Buchungsanfrage

Veranstaltung drucken

09.05.

09:00

Teilhabende Teamleitung – anders führen


Mehrtägige Fortbildung

 

 

Dienstag, 09.05.

09:00 Uhr

Mehrtägige Fortbildung

Teilhabende Teamleitung – anders führen

Teamorganisation in soziokratischen Unternehmensstrukturen

Sind alle Mitarbeiter:innen an den Entscheidungen der Leitung beteiligt? Können sie eigene Entscheidungen treffen? Wollen die Mitarbeiter:innen dies überhaupt? Teilhabe ist immer auch Treiber für Motivation. Und wer motiviert ist, übernimmt Verantwortung. Der Workshop gibt Einblick in eine Führungsform, die die Teilhabe der Mitarbeiter:innen an Entscheidungen und das Übernehmen von Verantwortung im Blick hat. Basis sind die Elemente einer soziokratischen Unternehmensstruktur.

-----

Kursleitung: Thilo Schwarz-Schlüßler

Thilo Schwarz-Schlüßler verbindet als Dozent der Weiterdenker - Akademie und gleichzeitig Geschäftsführer eines Jugendhilfeträgers theoretisches und praktisches Wissen. Er legt den Fokus auf Themen rund um Teamführung, messbare Qualität, Einrichtungsfinanzierung und Netzwerkarbeit.

Beginn der Fortbildung

09.05.2023 09:00h


Termine:   

DI, 09.05.2023
MI, 10.05.2023

Jeweils 09:00 - 16:00 Uhr

Dauer:   16 Unterrichtseinheiten

Zielgruppe:
Leitungen und Mitarbeiter:innen mit Personalverantwortung in sozialen Einrichtungen

Gebühr:   199 €

Ort:
Weiterdenker – Akademie
Danziger Str. 50, 10435 Berlin
2. OG, VA-Saal


Buchungsanfrage

Veranstaltung drucken

24.05.

10:30

Burnout-Prophylaxe


Mehrtägige Fortbildung

 

 

Mittwoch, 24.05.

10:30 Uhr

Mehrtägige Fortbildung

Burnout-Prophylaxe

Selbstfürsorge im Arbeitsalltag als Erzieher:in
Der pädagogische Arbeitsalltag ist häufig mit Stress und Überlastung verbunden und bietet wenig Möglichkeiten, um dem entgegenzuwirken. In einem zweiteiligen Selbstermächtigungs-Angebot wollen wir uns dem Thema gemeinsam annähern. Im ersten Teil des Angebotes beschäftigen wir uns damit welche Stress- und Überlastungsfaktoren der Arbeitsalltag birgt und wie diesen entgegengewirkt werden kann. Gemeinsam wollen wir Methoden erarbeiten und ausprobieren, die im Arbeitsalltag hilfreich sein können. Im zweiten Teil wollen wir die erprobten Methoden reflektieren und weiterentwickeln. Ziel ist es, dass alle Teilnehmer:innen am Ende einen Selbstfürsorge-Koffer gepackt haben, um den stressigen Arbeitsalltag besser bewältigen zu können.

-----

Kursleitung: Jon Parth

Jon Parth arbeitet neben der Tätigkeit als Lehrkraft freiberuflich seit vielen Jahren in der diskriminierungskritischen Bildungsarbeit mit den Schwerpunkten sexuelle und geschlechtliche Vielfalt, Jugendverbandsarbeit und Ehrenamts- und Konzeptarbeit.

Beginn der Fortbildung

24.05.2023 10:30h


Termine:

MI. 24.05.2023
MI. 13.09.2023

Jeweils 10:30 - 14:00 Uhr

Dauer:   8 Unterrichtseinheiten

Zielgruppe:
Pädagogische Fachkräfte in Kindertagesstätten und Grundschulen

Gebühr:   99 €   

Ort:
Weiterdenker – Akademie
Danziger Str. 50, 10435 Berlin
4. OG, Seminarraum


Buchungsanfrage

Veranstaltung drucken

03.06.

09:00

Rücken- und Trageschule für Erzieher:innen


Tagesfortbildung

 

 

Samstag, 03.06.

09:00 Uhr

Tagesfortbildung

Rücken- und Trageschule für Erzieher:innen

Rückenfreundliches Arbeiten in der Kita

Der Rücken pädagogischer Fachkräfte – insbesondere im U3-Bereich – macht einiges mit: oft quittiert er häufiges Bücken, Kinder hochheben und tragen, Sitzen auf Kinderstühlen mit Schmerzen, was angesichts der vielfältigen Arbeitsbelastungen nicht verwunderlich erscheint. Dieser praxisorientierte Kurs – angeleitet durch eine erfahrene Physiotherapeutin und Osteopatin – hilft Ihnen dabei, Ihren Rücken wieder in Form zu bringen, den Arbeitsalltag rückenfreundlicher zu bewältigen und Verspannungen und Belastungen vorzubeugen.

-----

Kursleitung: Karin Otto
Karin Otto ist Physiotherapeutin, Shiatsupraktikerin und Osteopatin mit langjähriger Berufserfahrung. Sie hat sich zum Ziel gesetzt, Menschen zu mehr Bewegungsfreiheit und Lebensqualität zu verhelfen.

 

Beginn der Fortbildung

03.06.2023 09:00h — 03.06.2023 16:00h


Zielgruppe:
Pädagogische Fachkräfte in Kindertagesstätten

Dauer:   8 Unterrichtseinheiten

Gebühr:   99 € 

Ort:
Weiterdenker – Akademie
Danziger Str. 50, 10435 Berlin
4. OG, Seminarraum


Buchungsanfrage

Veranstaltung drucken

10.06.

09:00

Wir machen mal nichts und schauen, was dabei herauskommt


Tagesfortbildung

 

 

Samstag, 10.06.

09:00 Uhr

Tagesfortbildung

Wir machen mal nichts und schauen, was dabei herauskommt

Aus unserer Sicht spricht der Titel für sich. Spannend wird die Analyse dessen sein, was passiert!

-----

Kursleitung: Thilo Schwarz-Schlüßler, Jon Parth

Thilo Schwarz-Schlüßler verbindet als Dozent der Weiterdenker - Akademie und gleichzeitig Geschäftsführer eines Jugendhilfeträgers theoretisches und praktisches Wissen. Er legt den Fokus auf Themen rund um Teamführung, messbare Qualität, Einrichtungsfinanzierung und Netzwerkarbeit.

Jon Parth arbeitet neben der Tätigkeit als Lehrkraft freiberuflich seit vielen Jahren in der diskriminierungskritischen Bildungsarbeit mit den Schwerpunkten sexuelle und geschlechtliche Vielfalt, Jugendverbandsarbeit und Ehrenamts- und Konzeptarbeit.

Beginn der Fortbildung

10.06.2023 09:00h — 10.06.2023 16:00h


Zielgruppe:    
Über- und ausgelastete pädagogische Fachkräfte

Dauer:   8 Unterrichtseinheiten

Gebühr:   99 €

Ort:
Weiterdenker – Akademie
Danziger Str. 50, 10435 Berlin
4. OG, Seminarraum


Buchungsanfrage

Veranstaltung drucken

16.06.

09:00

Sprachreich Natur


Tagesfortbildung

 

 

Freitag, 16.06.

09:00 Uhr

Tagesfortbildung

Sprachreich Natur

Sprachbildung in der Natur

Die Natur bietet ständig abwechslungsreiche und überraschende Situationen, die sich in dieser Vielfalt in geschlossenen Räumen nicht erzeugen lassen. Wir nehmen Geräusche und Gerüche wahr, verarbeiten taktile Eindrücke, sehen und schmecken. Und das oft gleichzeitig. Ein Aufenthalt im Naturraum steckt voller Abenteuer, die ganz natürlich durch Sprache mit anderen geteilt werden wollen. Sprache lernen heißt, Worte begreifen und erleben. Draußen ergeben sich immer wieder neue Sprachanlässe oder auch einfach Gelegenheiten, Fragen an die Natur zu stellen und gemeinsam zu philosophieren.

In diesem Seminar verknüpfen wir naturpädagogische Angebote für Kinder mit Übungen zur Sprachbildung. Dabei schenken wir unterschiedlichen Sprachen Wertschätzung. Wir werden gemeinsam die vier Elemente Luft, Feuer, Wasser und Erde entdecken. Der Alltagsbezug und das Lernen mit Kopf, Herz und Hand sind unsere Grundlage.

Bitte wetterfeste Kleidung und Sitzkissen mitbringen!

-----

Kursleitung: Anett Marinov-Laue

Anett Marinov-Laue ist Diplom-Patholinguistin, Naturpädagogin und Naturbegleiterin. Sie hat als Sprachtherapeutin, als Fachkraft für sprachliche Bildung in Kitas und als Lernbegleiterin in Grundschulen gearbeitet. Im Rahmen ihrer Tätigkeit als Fachberaterin für das Projekt „Sprach-Kitas“ und als Dozentin für Naturpädagogik hat sie viele Fortbildungen entwickelt und geleitet. Dabei ist die Idee entstanden, die Themen Sprache und Natur zu verbinden.

Beginn der Fortbildung

16.06.2023 09:00h — 16.06.2023 16:00h


Zielgruppe:
Pädagogische Fachkräfte in Kindertagesstätten und Grundschulen

Dauer:   8 Unterrichtseinheiten

Gebühr:   99 €    

Ort:   Leisepark und Obersee/Orankesee


Buchungsanfrage

Veranstaltung drucken

17.06.

09:00

"Auf die Sprache - fertig - LOS!"


Tagesfortbildung

 

 

Samstag, 17.06.

09:00 Uhr

Tagesfortbildung

"Auf die Sprache - fertig - LOS!"

Alltagsintegrierte Sprachbildung - ganz praktisch!

Sprache ist der Schlüssel zur Welt: Durch sie treten Kinder mit anderen Menschen in Kontakt, erweitern ihr Wissen und erschließen sich die Welt. Aber wie genau kann man die Entwicklung der Sprache auf kind- und altersgerechte Art im vollgepackten Kita-Alltag unterstützen? Der Workshop soll Ihre Lust und den Spaß an alltagsintegrierter Sprachbildung wecken und gleichzeitig Ihren Methodenkoffer mit vielen praktischen Spielen rund um die Sprache füllen. Wir werden gemeinsam herauszufinden, welche alltäglichen Situationen Potential zur sprachlichen Bildung bieten und bei welchen Auffälligkeiten unterstützend therapeutische Hilfe hinzugezogen werden sollte. Wie und ab welchem Alter sollten Mundmotorik und phonologische Bewusstheit gefördert werden? Was ist ein Kamishibai und wie gehe ich mit Kindern um, die mehrsprachig aufwachsen? Wir gehen gemeinsam der Frage nach, warum es Sinn ergibt mit Kindern darüber zu philosophieren, was passieren würde, wenn Saft anstelle von Wasser aus dem Hahn käme oder wenn Steine weich wären.

-----

Kursleitung: Nina Krüger

Nina Krüger ist Sonderpädagogin und arbeitet als akademische Sprachtherapeutin in einer Praxis für Logopädie. Vor dem Einstieg in die Lehre hat sie pädagogische Fachkräfte im Rahmen des Bundesprogramms „Sprach-Kitas: Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist“ zu den drei Themenbereichen alltagsintegrierte Sprachbildung, Zusammenarbeit mit Familien und Inklusion beraten und qualifiziert

Beginn der Fortbildung

17.06.2023 09:00h — 17.06.2023 16:00h


Zielgruppe:
Pädagogische Fachkräfte in Kindertagesstätten

Dauer:   8 Unterrichtseinheiten

Gebühr:   99 €

Ort:
Weiterdenker – Akademie
Danziger Str. 50, 10435 Berlin
4. OG Atelier


Buchungsanfrage

Veranstaltung drucken

25.08.

16:00

Ausbildung zum / zur Facherzieher:in für Demokratiepädagogik


Facherzieherausbildung

 

 

Freitag, 25.08.

16:00 Uhr

Facherzieherausbildung

Ausbildung zum / zur Facherzieher:in für Demokratiepädagogik

Wir sind soziale Wesen, täglich sind wir in Aushandlungen mit anderen Personen verwickelt. Hier gilt es, uns Meinungen zu bilden, diese zu vertreten, aber auch genauso, die Meinung von anderen zu respektieren und in Aushandlungsprozesse zu treten. Kinder sollten so früh wie möglich darin unterstützt werden, sich in die sie betreffenden Angelegenheiten einzubringen. Wie können wir altersangemessen solche Mitgestaltungsprozesse initiieren und begleiten? Welches Klima braucht es, damit der / die Einzelne Positionen und Ansichten formulieren kann? Wie werden Lösungen bei anstehenden Herausforderungen ausgehandelt? Welche Barrieren bestehen, die eine Beteiligung für Kinder unmöglich machen oder erschweren? Wie sind Machtverhältnisse in Einrichtungen verteilt? Wir befassen uns vertieft mit Möglichkeiten der Partizipation und nationalen und internationalen Konzepten hierzu und deren methodisch-didaktischen Umsetzungsmöglichkeiten. Zudem mit entwicklungspsychologischen Voraussetzungen von jungen Kindern, die beachtet werden müssen, um eine altersentsprechende Teilhabe zu ermöglichen.

-----

Kursleitung: Barbara Schwarz, Geertje Doering

Barbara Schwarz interessiert als Geisteswissenschaftlerin der erlebnishafte Charakter von Demokratieprozessen im pädagogischen Alltag mit unterschiedlichen Zielgruppen.
Geertje Doering ist Psychologin (M.Sc.) mit dem Schwerpunkt für kindliche Entwicklungs- und Lernbesonderheiten.

Beginn der Fortbildung

25.08.2023 16:00h


Termine:     

FR, 25.08.2023
SA, 26.08.2023
FR, 08.09.2023
SA, 09.09.2023
FR, 22.09.2023
SA, 23.09.2023
FR, 06.10.2023
SA, 07.10.2023
FR, 20.10.2023
SA, 21.10.2023
FR, 03.11.2023
SA, 04.11.2023
FR, 17.11.2023
SA, 18.11.2023
FR, 01.12.2023
SA, 02.12.2023
FR, 15.12.2023

FR, 19.01.2024
SA, 20.01.2024
FR, 02.02.2024
SA, 03.02.2024
FR, 16.02.2024
SA, 17.02.2024
FR, 01.03.2024
SA, 02.03.2024
FR, 15.03.2024
SA, 16.03.2024
FR, 12.04.2024
SA, 13.04.2024
FR, 26.04.2024
SA, 27.04.2024
FR, 24.05.2024
SA, 25.05.2024
FR, 07.06.2024

Freitags jeweils 16:00 - 19:30 Uhr (4 UE)
Samstags jeweils 09:00 - 16:00 Uhr (8 UE)

Dauer:   200 Unterrichtseinheiten

Zielgruppe:
Pädagogische Fachkräfte

Gebühr:   2.299 €

Ort:
Weiterdenker – Akademie
Danziger Str. 50, 10435 Berlin
4. OG, Seminar- & Atelierraum


Buchungsanfrage

Veranstaltung drucken

20.09.

09:00

Herausfordernde Kinder


Tagesfortbildung

 

 

Mittwoch, 20.09.

09:00 Uhr

Tagesfortbildung

Herausfordernde Kinder

Wenn ein Kind nicht „hören“ will

Müssen wir an der „Gehorsamskultur“ festhalten? Was ist der Unterschied zwischen Autorität und Authentizität? Wie sieht eine pädagogische Beziehung aus, die offen und sensibel für die persönliche Integrität des Kindes ist? Und warum hilft uns eine persönliche Sprache? In diesem Seminar lernen wir die Haltung und die vier Grundwerte von Jesper Juul kennen. Wir werden verschiedene Fallbeispiele nach diesem Ansatz betrachten und in einen gleichwürdigen Austausch gehen. Bitte bringen Sie Fallbeispiele aus Ihrer pädagogischen Praxis mit!

-----

Kursleitung: Anett Marinov-Laue

Anett Marinov-Laue ist Jesper-Juul-Seminarleiterin und Lösungsorientierter Coach. Sie hat selbst zwei autonome Kinder, die sie regelmäßig herausgefordert haben. Auf der Suche nach einer authentischen und gleichwürdigen Begleitung von Kindern, die den Selbstwert stärkt und die Integrität schützt, ist sie auf Jesper Juul gestoßen. Während ihrer Tätigkeit im Bereich Kita und Familie hat sie die Videografie als Methode zur Selbstreflexion und das Handlungskonzept der Gewaltfreien Kommunikation kennengelernt.

Beginn der Fortbildung

20.09.2023 09:00h — 20.09.2023 16:00h


Zielgruppe:
Pädagogische Fachkräfte in Kindertagesstätten und Grundschulen

Dauer:   8 Unterrichtseinheiten

Gebühr:   99 €   

Ort:
Weiterdenker – Akademie
Danziger Str. 50, 10435 Berlin
4. OG, Atelierraum


Buchungsanfrage

Veranstaltung drucken

10.10.

09:00

Teilhabende Teamleitung – anders führen


Mehrtägige Fortbildung

 

 

Dienstag, 10.10.

09:00 Uhr

Mehrtägige Fortbildung

Teilhabende Teamleitung – anders führen

Teamorganisation in soziokratischen Unternehmensstrukturen

Sind alle Mitarbeiter:innen an den Entscheidungen der Leitung beteiligt? Können sie eigene Entscheidungen treffen? Wollen die Mitarbeiter:innen dies überhaupt? Teilhabe ist immer auch Treiber für Motivation. Und wer motiviert ist, übernimmt Verantwortung. Der Workshop gibt Einblick in eine Führungsform, die die Teilhabe der Mitarbeiter:innen an Entscheidungen und das Übernehmen von Verantwortung im Blick hat. Basis sind die Elemente einer soziokratischen Unternehmensstruktur.

-----

Kursleitung: Thilo Schwarz-Schlüßler

Thilo Schwarz-Schlüßler verbindet als Dozent der Weiterdenker - Akademie und gleichzeitig Geschäftsführer eines Jugendhilfeträgers theoretisches und praktisches Wissen. Er legt den Fokus auf Themen rund um Teamführung, messbare Qualität, Einrichtungsfinanzierung und Netzwerkarbeit.

Beginn der Fortbildung

10.10.2023 09:00h


Zielgruppe:
Leitungen und Mitarbeiter:innen mit Personalverantwortung in sozialen Einrichtungen

Termine:   

DI, 10.10.2023
MI, 11.10.2023

Jeweils 09:00 - 16:00 Uhr

Dauer:   16 Unterrichtseinheiten

Gebühr:   199 €

Ort:
Weiterdenker – Akademie
Danziger Str. 50, 10435 Berlin
2. OG, VA-Saal


Buchungsanfrage

Veranstaltung drucken

14.10.

09:00

Qualifizierung zur Praxisanleitung in Kitas


Mehrtägige Fortbildung

 

 

Samstag, 14.10.

09:00 Uhr

Mehrtägige Fortbildung

Qualifizierung zur Praxisanleitung in Kitas

Kindertagesstätten sind als berufspraktischer Lernort in der Erzieherausbildung von zentraler Bedeutung. Praxisanleiter:innen, die wir als Mentor:innen verstehen, benötigen ein entsprechendes Rüstzeug, um die ihnen anvertrauten Auszubildenden bestmöglich zu begleiten. Dieses möchten wir Ihnen an die Hand geben. Wir beschäftigen uns unter anderem mit den rechtlichen Rahmenbedingungen im Land Berlin, methodischen und didaktischen Prinzipien der Lernbegleitung und der Analyse und Reflexion von pädagogischen Prozessen. Des Weiteren stehen Biografiearbeit und forschendes Lernen im Fokus.

-----

Kursleitung: Grit Nickel, Geertje Doering

Grit Nickel hat in ihrer Tätigkeit als Fachberatung Entwicklungs- und Teamprozesse vieler Kitas und anderer Einrichtungen pädagogisch begleitet. Außerdem hat sie mehrjährige Erfahrung als Dozentin mit den Schwerpunktthemen Pädagogische Angebotsplanung und Psychomotorik.

Geertje Doering ist Psychologin (M.Sc.) mit dem Schwerpunkt für kindliche Entwicklungs- und Lernbesonderheiten.

Beginn der Fortbildung

14.10.2023 09:00h


Termine:

SA, 14.10.2023
MI, 18.10.2023
MI, 15.11.2023
SA, 18.11.2023

Jeweils 09:00 - 16:00 Uhr

Dauer:   40 Unterrichtseinheiten

Zielgruppe:
Pädagogische Fachkräfte in Kindertagesstätten und Grundschulen

Gebühr:   499 €

Ort:
Weiterdenker – Akademie
Danziger Str. 50, 10435 Berlin
4. OG, Seminarraum


Buchungsanfrage

Veranstaltung drucken

Cookie-Einstellungen

Diese Webseite verwendet Cookies. Einige davon sind für die Funktion der Seite notwendig, andere helfen, sie optimal zu gestalten.

Detaillierte Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung bzw. den Cookie-Einstellungen. Stimmen Sie der Verwendung von Cookies und der damit verbundenen Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu? 

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen, indem Sie in der Datenschutzerklärung auswählen, welche Cookies Sie nicht akzeptieren.

Cookie-Einstellungen

Diese Webseite verwendet Cookies. Einige davon sind für die Funktion der Seite notwendig, andere helfen, sie optimal zu gestalten.

Detaillierte Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung bzw. den Cookie-Einstellungen. Stimmen Sie der Verwendung von Cookies und der damit verbundenen Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu? 

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen, indem Sie in der Datenschutzerklärung auswählen, welche Cookies Sie nicht akzeptieren.

Ihre Cookie-Einstellungen wurden gespeichert